Methoden

Methodisch orientiere ich mich an Grundlagen der systemischen Psychotherapie, "welche die Wechselwirkung zwischen dem Individuum und seinem sozialen Umfeld in den Mittelpunkt stellt." Psychische (und psychosomatische) Symptome werden als Ausdruck von zwischenmenschlichen und anderen psychosozialen Konflikten gesehen. "Ziel systemtherapeutischer Arbeit ist es, stagnierende Entwicklungsprozesse in Gang zu bringen, indem systemeigene Kräfte und Möglichkeiten aktiviert und unterstützt werden" (Schweizerische Vereinigung für systemische Therapie und Beratung).

 

Ein weiterer Bestandteil meiner Arbeit sind körperorientierte Methoden aus der Tanz- und Bewegungstherapie, um die Körperwahrnehmung zu fördern und dem Innenleben Ausdruck zu verleihen. Des Weiteren können einfache Meditations- und Achtsamkeitsübungen zur Anwendung kommen.

Angebot

Eine Auswahl an möglichen Themen, bei denen ich dich begleiten und beraten kann:

  • Entscheidungsprozesse

  • die eigenen Grenzen definieren und stärken
  • neue Perspektiven entwickeln

  • Beziehung zum eigenen Körper stärken

  • Beziehungskonflikte

  • Emotionales Essen

  • Bewältigung von schwierigen Erfahrungen

  • Sinn- und Glaubensfragen erörtern

  • Emotionsregulation

  • Umgang mit Stress

Die Gespräche finden online via Zoom, Skype oder WhatsApp und in der Regel einmal wöchentlich statt.

 

Kosten:

Kennenlerngespräch: 1 Std. für 50 CHF, 30 Min. für 25 CHF

Jede weitere Sitzung: 1 Std. für 100 CHF, 30 Min. für 50 CHF

Sollten die Kosten zu hoch sein für dich, melde dich doch bei mir, dass wir eine Lösung finden können.

IMG_3854.JPG